Peter Pan
26. März 2015
10:30 Uhr

Peter Pan

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim
mehr
Rain Man
26. März 2015
19:30 Uhr

Rain Man

Kammertheater, Karlsruhe
mehr
Rom 312
26. März - 30. September 2015 Gasometer beim Enzauenpark, Pforzheim
PZ-news.de

Nachrichten aus der Region

pz-news.de
Neuer Kunstkompass: Gerhard Richter bleibt vorn

Neuer Kunstkompass: Gerhard Richter bleibt vorn

Köln. Der deutsche Maler Gerhard Richter (83) wird im Ranking „Kunstkompass“ zum zwölften Mal in Folge als weltweit wichtigster zeitgenössischer Künstler eingestuft. Auf den Plätzen zwei und drei stehen – ebenfalls unverändert – der US-Konzeptkünstler Bruce Nauman und die Deutsche Rosemarie Trockel. Die drei Aufsteiger des Jahres sind die 1978 in Paris geborene Künstlerin Camille Henrot und die Deutschen Katharina Grosse und Heinz Mack.

mehr auf pz-news.de
Scorpions-Film „Forever and a Day“ feiert Premiere

Scorpions-Film „Forever and a Day“ feiert Premiere

Schwarze Lederhosen, lange Rockermähnen und silberne Nieten überall – im Astor Grand Cinema in Hannover lag ein Hauch mehr Rock in der Luft als bei gewöhnlichen Filmpremieren. „Scorpions – Forever and a Day“, ein Dokumentarfilm über die niedersächsische Rockband, feierte hier seine Deutschlandpremiere. Weltweit wurde der Film von Regisseurin Katja von Garnier erstmals bei der Berlinale gezeigt. „Das ist quasi Heimspiel hier“, sagte Bandleader Klaus Meine am roten Teppich. „Wir freuen uns, dass so viele Freunde da sind.“

mehr auf pz-news.de
Star-Autor Kaminer im Thalia: Wundersame Welt der Pubertät

Star-Autor Kaminer im Thalia: Wundersame Welt der Pubertät

Noch weiß die Wissenschaft nicht, wie das Phänomen Pubertät geheilt werden könnte. Wladimir Kaminer („Russendisko“) aber hat ein Rezept gefunden, wie sich der Umgang mit davon betroffenen Personen, also meist den eigenen Kindern im Alter von elf bis 18 Jahren, erleichtern lässt. Humor und Coolness sind die beiden wesentlichen Bestandteile. Beides hat er bei seiner Lesung aus dem neuen Buch „Coole Eltern leben länger“ am Dienstagabend in der Buchhandlung Thalia bewiesen und rund 150 Zuhörer anderthalb Stunden zum Lachen gebracht.

mehr auf pz-news.de
Fängt Kunst beim Preisschild an? Kunsthistorikertag debattiert

Fängt Kunst beim Preisschild an? Kunsthistorikertag debattiert

Mainz. Caspar David Friedrich (1774–1840) hat den Deutschen nicht nur seine Meisterwerke „Kreidefelsen auf Rügen“ oder „Der Wanderer über dem Nebelmeer“ geschenkt, sondern auch eine beispielhafte Geschichte über das Auf und Ab in der Kunstszene. Zunächst war der Maler eine Art Jungstar, doch der Ruhm hielt nicht lange an.

mehr auf pz-news.de