Die Gabe zu heilen

Dokumentarfilm

Was ist Heilung? Der Dokumentarfilm sucht fünf Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, die sich auf diese Kunst verstehen. Dabei geht es um Ritual, Beziehung und Charisma. Sie berichten über Therapien, die funktionieren, wo die klassische Medizin versagt. Das "Übersinnliche" spielt dabei eine große Rolle. Einfühlsam stellt der Film alte Traditionen und Techniken vor, die auch im modernen Europa noch immer eine Rolle spielen.

Land
Deutschland
Jahr
2016
Genre
Dokumentarfilm
Länge
102 min