Whitney: Can I Be Me? (OV)

Musikfilm

Mit 15 Jahren sang sie im Chor von Chaka Khan, mit 20 hatte Whitney Houston einen eigenen Plattenvertrag. Sie wurde ein internationaler Pop-Star. Doch sie war auch von Selbstzweifeln geplagt und begann Drogen zu nehmen. Nach einem Comeback 2009 fand man Houston 2012 in Beverly Hills in einem Hotel tot auf. Die traurig-schönen Facetten ihres Lebens werden anhand von unveröffentlichtem Archivmaterial und neuen Interviews beleuchtet.

Land
USA, Großbritannien
Jahr
2017
Genre
Musikfilm
Länge
105 min
FSK
6