Affliction - Ärzte ohne Grenzen im Kampf gegen Ebola

Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilm bietet einen schonungslosen Blick auf die Ebola-Epidemie ab 2014 in Westafrika. Die Helfenden kommen zu Wort, aber auch die Opfer, für die Krankheit und Quarantäne Extremsituationen darstellten. Schließlich prangert der Film nach eigenen Angaben das "Versagen der internationalen Gemeinschaft" gegenüber der Epidemie an.

Jahr
2015
Genre
Dokumentarfilm
Länge
min