The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch

Dokumentarfilm

Eine Welt ohne Fleischverzehr ist möglich. Und sie ist an manchen Orten existent. Das will Marc Perschel in seiner Dokumentation zeigen. Er besucht vegane Aktivisten in Deutschland, eine Stadt in Indien, deren Bewohner vegetarisch leben und Wissenschaftler, die an fleischfreiem Fleisch forschen. Schließlich geht es auch um das faire Miteinander von Mensch und Tier. So werden auch Gnadenhöfe vorgestellt, auf denen kein Tier gegessen wird.

Land
Deutschland
Jahr
2017
Genre
Dokumentarfilm
Länge
96 min

Spielplan vom 24.09.2017 - 30.09.2017

Schauburg Karlsruhe

So Mo Di Mi Do Fr Sa
13:00
17:15
19:00

Atelier am Bollwerk Stuttgart

So Mo Di Mi Do Fr Sa
11:20