Liederhalle, Stuttgart

Liederabend plus


Warme, samtige Klangfarben verspricht das Programm, das Sarah Connolly, Nils Mönkemeyer und Marcelo Amaral auf Einladung der IHWA zusammengefügt haben. Mezzosopran, Viola und Klavier ist eine Besetzung, die sich äußerst rar macht auf den Kammermusikpodien. Dabei entwickelt doch gerade die Kombination ihrer tiefen Register einen ganz besonderen, fast geheimnisvollen Reiz, den Komponisten nicht zuletzt der Spätromantik immer wieder auszuspielen wussten. Der Brite Frank Bridge etwa wählte die Besetzung für seine in impressionistischem Farbrausch schwelgenden Three Songs, denen Connolly, Mönkemeyer und Amaral die Zwei Gesänge für eine Altstimme, Viola und Klavier op. 91 von Johannes Brahms gegenüberstellen: zwei hochromantische Kleinodien voll Poesie und harmonischem Farbreichtum. Nachdem sie in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Programmen das Stuttgarter Liedpublikum begeistert haben, stehen Sarah Connolly, Nils Mönkemeyer und Marcelo Amaral in diesem klangintensiven Kammerkonzert erstmals gemeinsam auf der Bühne.

Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart

Telefonnummer: 0711 2027710

Route

Weitere Veranstaltungen: „Liederhalle, Stuttgart“