Termin eintragen

Wander- und Ausflugstipps für Pforzheim und Umgebung:

Entdecken Sie Orte die Sie lieben werden und erleben Sie die faszinierende Natur hautnah. 

Lassen Sie sich von malerischen Routen, schmalen Pfaden und rauschenden Bächen und tollen Ausblicken begeistern. Schalten Sie ab und tauchen Sie ein in die Wälder und nehmen die Natur mit allen Sinnen wahr, lassen Sie Geist und Seele baumeln. Es gibt zahlreiche Rundwanderwege rund um Pforzheim. An den verschiedenen Wanderparkplätzen gibt es Hinweistafeln mit Routen für unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade. Grundsätzlich sind Wanderungen das ganze Jahr über möglich. Jede Jahreszeit hat etwas ganz eigenes zu bieten. Generell brauchen Sie eine gute Grundkondition, aber es gibt viele leicht begehbare Wege für alle Fitnesslevel. Die meisten Startpunkte erreichen Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Möglichkeiten die Natur aktiv zu entdecken gibt es wirklich viele. 

Veranstaltungen suchen
Zeitraum
Umkreis

Es finden 49 Veranstaltungen in der Rubrik "Wanderung/Fahrt" statt

Das Wanderglück ist zum Greifen nahe.

Der Goldstadtuferweg startet zum Beispiel direkt am Waisenhausplatz und führt an den Ufern von Enz, Nagold und Metzelgraben entlang. Einfach dem Zeichen des Schwans folgen. Am Bootspick bietet sich Ihnen dann noch die Möglichkeit ein Tretboot zu mieten. Wer gerne eine schöne Aussicht hat, kann sich zur Burgruine Liebeneck aufmachen. Von hier hat man einen wunderschönen Blick über das idyllische Würmtal. Die Ruine ist nicht mit dem Auto zu erreichen. Auch die Burgruine Kräheneck ist sicher einen Besuch wert. Schöne Ausblicke versprechen auch der Büchenbronner Aussichtsturm oder die Hohe Warte. Entlang des Waldenser- und Hugenottenwegs erstrecken sich auch tolle Wanderstrecken. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Herrmansee, er liegt nur etwa 5 km von Pforzheim entfernt. 


Familienzeit: Raus in die Natur. Pforzheim und Umgebung mit Kindern entdecken.

Kinder lieben den Wildpark in Pforzheim warum den Besuch nicht mit einer kleiner Wanderung verbinden? Vom Seehaus gibt es einen Rundweg, der direkt am Wildpark entlang geht.

Ein toller Ausflug für die ganze Familie ist der Baumwipfelpfad Schwarzwald auf dem Sommerberg in Bad Wildbad. Die Wege sind barrierefrei und somit auch für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer geeignet. Hier können Sie den Schwarzwald aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.


Entdecken Sie die Höhenwege des Schwarzwaldes

Pforzheim ist auch Ausgangspunkt für drei Fernwanderwege. Der älteste und berühmteste ist wohl der „Westweg“. Er ist das Aushängeschild des Schwarzwaldvereins und zählt zu den „Top Trails of Germany“, also zu den besten Wanderwegen. Der Westweg hat eine Gesamtlänge von rund 288 km, von der Goldstadt geht es bis nach Basel. Die erste von insgesamt 12 Etappen führt von Pforzheim nach Dobel und erstreckt sich über eine Weglänge von 23,5 km.

Einen Etappenplan, inklusive einem Verzeichnis für Unterkünfte, erhalten Sie bei der Tourist-Info Pforzheim. Dieser kann bei Bedarf auch per Post verschickt werden.