Termin eintragen
einblick-in-die-sammlung-linolschnitte-des-deutschen-expressionismus

Einblick in die Sammlung: Linolschnitte des deutschen Expressionismus

Städtische Galerie, Bietigheim-Bissingen

29.10.2022

Der Bestand an künstlerischen Linolschnitten der Städtischen Galerie bietet einen repräsentativen Querschnitt von der Klassischen Moderne bis heute. Ergänzend zur großen Ausstellung niederländischer Expressionisten der Künstlergruppe De Ploeg wird im historischen Gebäudeteil der Fokus auf den deutschen Expressionismus gerichtet. Zahlreiche Werke aus der eigenen umfangreichen und einzigartigen Sammlung an Linolschnitten entstammen dieser wegweisenden Epoche. Und so werden Künstler*innen des Blauen Reiter und der Brücke, der Neuen Secession in Berlin, der Neuen Künstlervereinigung München sowie weiteren Künstlergruppierungen präsentiert: Prächtige Linolschnitte von namhaften Größen wie August Macke, Gabriele Münter, Ernst Ludwig Kirchner, Christian Rohlfs, Wilhelm Morgner und Georg Tappert sind ebenso zu sehen wie Blätter von weniger bekannten Namen, die es zu entdecken gilt

Begleitprogramm:

After-Work-Kurzführung (30 Min.) mit Apéritif
Donnerstag, 1. Dezember, 17.30 Uhr
Dienstag, 14. Februar, 16.30 Uhr

Expressionismus im Doppelpack
Führung in der De Ploeg- und der Studioausstellung inkl. Getränke und niederländische Leckereien
Donnerstag, 29. Dezember, 18 Uhr
Dienstag, 7. Februar, 18 Uhr

Freier Fall und Ferner Stern – Zum 100. Geburtstag von Fred Stelzig
25. November 2022 bis 16. April 2023
Anlässlich des bevorstehenden 100. Geburtstags des Besigheimer Künstlers Fred Stelzig (1923–2006) zeigt die Städtische Galerie eine Auswahl an Werken aus der eigenen Sammlung und aus Privatbesitz. Die Gemälde, Zeichnungen und Grafiken ergänzen die Ausstellung »Stelzig ’23 – Kunst am Bau« in Besigheim (9. Februar – 13. April 2023), welche lokale und überregionale Projekte des Ehepaars Annelies und Fred Stelzig vorstellt.


Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Freitag 14–18 Uhr
Donnerstag 14–20 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11–18 Uhr

Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 €
Eintritt frei jeden letzten Freitag im Monat!
Studioausstellung: Eintritt frei
Alle Führungen: 4 € zzgl. Eintritt
Führung mit Schauspiel: 5 € zzgl. Eintritt
Familien-Fun-Freitag: 5 € pro Familie zzgl. Eintritt
Expr. im Doppelpack: 9 € zzgl. Eintritt
Private Gruppenführung: 60 € / 70 € zzgl. erm. Eintritte
Führungen für Gruppen und Schulklassen – auch außerhalb der Öffnungszeiten – nach telefonischer Vereinbarung


Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldungen unter 07142 74-483 oder galerie@bietigheim-bissingen.de

Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
Hauptstraße 60–64
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142 74-483
Telefax 07142 74-446
http://galerie.bietigheim-bissingen.de
galerie@bietigheim-bissingen.de

Veranstaltungsort

Städtische Galerie

Hauptstraße 6064
74321 Bietigheim-Bissingen

Kontakt

Veranstalter

Städtische Galerie

Hauptstraße 6064
74321 Bietigheim-Bissingen

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik

Die Normannen

Die Normannen

Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim