Termin eintragen
picknick-im-felde

Picknick im Felde

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg

23.06.2023

von Fernando Arrabal

Fernando Arrabal, der 1932 in Melilla in Spanien geboren wurde, hat 100 Theaterstücke geschrieben, die weltweit übersetzt wurden und ist der meistgespielte spanische Dramatiker. "Picknick im Felde" (1959) ist ein Meisterwerk des absurden Theaters. Vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs, des Korea-Kriegs und des Spanischen Bürgerkriegs, erzählt das Stück die Geschichte des jungen Soldaten Zapo, der in einer von Krieg und Zerstörung geprägten Landschaft mitten auf dem Schlachtfeld Besuch von seinen Eltern erhält, die mit ihm picknicken wollen. Zepo, ein Soldat der gegnerischen Armee, platzt in das Familienpicknick herein, wird von Zapo gefangen- und in die Runde aufgenommen. Gemeinsam philosophieren sie über Kriegserfahrungen, die vor allem von Zepos Vater, der vom richtigen Krieg, dem Krieg mit Pferden, schwärmt, dominiert werden. Die Fragen der beiden jungen Soldaten sind sehr naiv: In welche Richtung muss man die Granaten werfen? Wie behandelt man eigentlich den Feind? Fesselt man ihn oder nicht? Arrabals Groteske lädt zum Nachdenken ein, zum Nachdenken über unsere Sicht auf den Krieg auf den Krieg innerhalb Europas und auf den Krieg überhaupt. Was als scheinbar harmlose Zusammenkunft beginnt, wird schnell zu einem absurden und verstörenden Erlebnis.
In Arrabals Stück verschmelzen Realität und Phantasie, um ein Bild des menschlichen Daseins zu zeichnen, das ebenso tiefgründig wie erschreckend ist. Mit seiner surrealistischen Ästhetik und dem schwarzen Humor nimmt Arrabal uns auf eine emotionale Reise mit, die geprägt ist von den Abgründen der menschlichen Natur.

Eine Produktion der Theatergruppe am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (SAF), Heidelberg unter der Leitung von Pia Keßler und Eveline Hauß.

Die Theatergruppe am SAF ist Mitglied im Freien Theaterverein Heidelberg e.V.

Veranstaltungsort

Kulturhaus Karlstorbahnhof

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen in der selben Veranstaltungsstätte

SAVE THE DATE

SAVE THE DATE

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
»HABIBITUS«

»HABIBITUS«

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Hengameh Yaghoobifarah

Hengameh Yaghoobifarah

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
URBAN DANCE ACADEMY BW

URBAN DANCE ACADEMY BW

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Picknick im Felde

Picknick im Felde

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Kurt Vile & The Violators

Kurt Vile & The Violators

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Team Scheisse

Team Scheisse

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Poetry Slam Meisterschaft Rhein-Neckar

Poetry Slam Meisterschaft Rhein-Neckar

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
POKEY LAFARGE

POKEY LAFARGE

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
Erlend Øye

Erlend Øye

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik

Supplici - Die Schutzsuchenden

Supplici - Die Schutzsuchenden

Theater tri-bühne, Stuttgart
Cindy Reller

Cindy Reller

Kammertheater Karlsruhe K1, Karlsruhe
Komplexe Väter

Komplexe Väter

Komödie im Marquardt, Stuttgart
Schwanensee Premiere

Schwanensee Premiere

Schloss Ettlingen, Ettlingen
Das Cabinet des Dr. Caligari - Ein Live | Hör | Spiel von Ulrike Brambeer und Sascha von Zambelly Uraufführung

Das Cabinet des Dr. Caligari - Ein Live | Hör | Spiel von Ulrike Brambeer und Sascha von Zambelly Ur...

Theater Pforzheim, Pforzheim
Istanbul - Premiere

Istanbul - Premiere

Altes Schauspielhaus, Stuttgart