Termin eintragen
rafik-schami

RAFIK SCHAMI

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe

08.04.2024

Ein Fest des Erzählens opulent, spannend und berührend. Rafik Schami rettet die schönsten Perlen arabischer Erzählkunst vor dem Vergessen und verknüpft sie zu einem persönlichen und poetischen Roman.

In einem arabischen Land herrscht im 19. Jahrhundert der weise und gerechte König Salih. Als die Königin bei einem Attentat ums Leben kommt, versinkt die einzige Tochter in tiefe Melancholie. Die Thronfolgerin hat sich in einen armen Fischer verliebt, wovon ihr Vater nichts ahnt. Als Karam, der Kaffeehauserzähler, von ihrer Krankheit erfährt, beschließt er, die Prinzessin zu heilen. Allabendlich versammelt er erzählfreudige Menschen im Palast, um die junge Frau durch die schönsten Geschichten ins Leben zurückzuholen: von Mut und Feigheit, von Vernunft und Aberglaube, von Freundschaft und Feindschaft, von der Liebe und der Weisheit des Herzens. Schamis neuer Roman ist eine Hommage an das Erzählen, die nicht nur Leser:innen von Tausendundeiner Nacht begeistern wird.

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. Sein umfangreiches Werk wurde in 33 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so u.a. mit dem Hermann-Hesse-Preis, dem Nelly-Sachs-Preis, dem Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie", dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis und der Carl-Zuckmayer-Medaille. Im Hanser Kinder- und Jugendbuch erschien u.a. Das ist kein Papagei (illustriert von Wolf Erlbruch, 1994), Die Sehnsucht der Schwalbe (2000), Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm (2003, illustriert von Ole Könnecke), Der Kameltreiber von Heidelberg (2006, illustriert von Henrike Wilson), Das Herz der Puppe (2012, illustriert von Kathrin Schärer), Meister Marios Geschichte (2013, illustriert von Anja Maria Eisen), Elisa oder Die Nacht der Wünsche (2019, illustriert von Gerda Raidt); im Erwachsenenprogramm des Verlages Die dunkle Seite der Liebe (Roman, 2004), Das Geheimnis des Kalligraphen (Roman, 2008), Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte (2011), Sophia oder Der Anfang aller Geschichten (Roman, 2015), Die geheime Mission des Kardinals (Roman, 2019) und Mein Sternzeichen ist der Regenbogen (2021).

Veranstaltungsort

Tollhaus Kulturzentrum e.V.

Schlachthausstraße 35
76131 Karlsruhe

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen in der selben Veranstaltungsstätte

KINGA GLYK

KINGA GLYK

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
ALTE BEKANNTE

ALTE BEKANNTE

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
VINCENT KLINK

VINCENT KLINK

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
ANDREAS SCHAERER / KALLE KALIMA

ANDREAS SCHAERER / KALLE KALIMA

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
JAN WEILER

JAN WEILER

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
QUADRO NUEVO

QUADRO NUEVO

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
FAMILIE FLÖZ

FAMILIE FLÖZ

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
BASSEKOU KOUYATE & BAND

BASSEKOU KOUYATE & BAND

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
FORTUNA. EHRENFELD

FORTUNA. EHRENFELD

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe
SANDIE WOLLASCH

SANDIE WOLLASCH

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe