Termin eintragen
streamland-ko-durch-ki-komodie-gastspiel-im-zkm-kubus

Streamland K.O. durch K.I. - Komödie - Gastspiel im ZKM / Kubus

Zentrum für Kunst und Medien (ZKM), Karlsruhe

05.04.2024

Komödie von und mit Sven Djurovic, Michael Postweiler und Erik Rastetter
Es geht um 10 Millionen Euro! Das ist die Gage für die Hauptrolle im nächsten Film der STREAMLAND-Studios. Drei Schauspieler mit großen Ambitionen wollen diese Chance nutzen, um endlich ihren Durchbruch zu schaffen. Doch nur einer kann die Rolle bekommen. So weit so gut. Doch als die Konkurrenten beim Casting aufeinandertreffen, stellt sich immer mehr die Frage: Wer sagt eigentlich, wo es langgeht? Der Mensch oder eine Künstliche Intelligenz? Knallhart werden die drei Schauspieler von der im Studio allgegenwärtigen K.I.-Stimme immer mehr gefordert. Einzeln, zu zweit und zu dritt müssen sie ihr Können und ihre Wandlungsfähigkeit vorm Green Screen beweisen. Die K.I.-Regie wirft sie in unterschiedlichste Szenen, teils bekannt aus berühmten Filmen, teils völlig absurd und fragwürdig. Sie müssen sich als Piraten à la Jack Sparrow beweisen, einen Wüstenplaneten erkunden, in die Tiefsee tauchen oder eine Musical-Nummer hinlegen. Immer mehr läuft dieses Film-Casting aus dem Ruder, denn auch untereinander schenken sich die drei nichts. Schließlich geht um viel Geld und Ruhm. Oder steckt noch etwas anderes hinter dem ganzen Wahnsinn?
STREAMLAND geht spielerisch an das heiße Thema unserer Zeit heran: Künstliche Intelligenz. Szenen mit und ohne Dialog oder mit choreografischer Action kommen auf humorvolle und kritische Weise dem Phänomen auf die Schliche. Zwischen Slapstick und Sinnkrise, zwischen Unterwerfung und Notwehr schwebt über allem die Frage Wie viel Mensch darf es noch sein?.
Auf der Bühne: Sven Djurovic, Michael Postweiler und Erik Rastetter.

Veranstaltungsort

Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt